Montag, 25. Dezember 2006

Anno 1701


Weihnachts-Geschenk 2006 - mitten in der Dipl.-Arbeits-Phase. Mit ganz viel Disziplin bis zum Ende der Arbeit liegengelassen. Aber dann: Ein sehr spannendes Spiel, dass einen Tage und Nächte kosten kann. Sehr gute 3-D-Effekte. Zum Aufbau des eigenen Reichs braucht man Rohstoffe, die man sich per Schiff von anderen Inseln besorgt oder durch Handel mit anderen Spielern erlangt. Da auch die Konkurrenten expandieren, wird es irgendwann eng und der Kampf um Rohstoffe beginnt. Recht komplexe Wirtschafts-Simulation, die süchtig machen kann...

Sonntag, 24. Dezember 2006

Nelly Furtado - Why Do All Good Things Come To An End?



Sehr schöner Vorweihnachts-Song. Wie sagte einer der 1Live-Moderatoren "Klingt wie die Panflöten-Spieler in der Fußgängerzone". Im übrigen ist das gesamte Album "Loose" zu empfehlen.

Dienstag, 5. Dezember 2006

Es kommt nicht darauf an, wer Du bist, sondern wer Du sein willst

Ein witzig gemachtes Buch. Als Unterzeile zu "Es kommt nicht darauf an, wer Du bist, sondern wer Du sein willst" hat der Autor geschrieben "Das erfolgreichste Buch der Welt" - Da ist der Titel Programm! Ich bin begeistert!! Schöne Illustrationen, knackige Texte von einem kreativen und eigensinnigen Genie, welches bei Saatchi und Saatchi einige der erfolgreichsten Werbekampagnen entwickelt hat.

Autor: Paul Arden
ISBN: 0-7148-9462-1

Samstag, 3. Juni 2006

Kenny Loggins - Welcome to Heartlight



Eine SEHR schöne Hochzeitsparty von Ä&G für die die Band diesen Song extra einstudiert hat.

Sonntag, 26. Februar 2006

Entdecken Sie Ihre Stärken JETZT!

Was sind Deine Stärken? Jedem, der sich mit Selbstanalyse ein wenig beschäftigt hat oder sich auf ein Bewerbungsgespräch gut vorbereitet hat, fallen ein paar Dinge ein. Aber wer kann schon von sich behaupten, dass er seine Stärken wirklich systematisch analysiert hat? Mit diesem Buch wird das Gallup-Prinzip für individuelle Entwicklung und erfolgreiche Führung erklärt. Neben einigen Einordnungsmöglichkeiten wird mit dem Buch ein Zugangscode für einen Online-Test geliefert. Nach dem Test gibt es eine Auswertung, die einen in bis zu 5 von 34 Talent-Leitmotiven einordnet. Was recht pauschal klingt ist bei näherem Hinsehen sehr überzeugend. Viele 100.000 Interviews hat das Gallup-Institut durchgeführt, um sich diese vermeintliche Pauschalierung zu erlauben. Es lohnt sich und bietet die Chance aktiv an den eigenen Stärken zu arbeiten. Die Kernüberzeugung des Buches ist es, dass wir großartige Leistungen nicht dadurch erzielen, dass wir unsere Schwächen reduzieren, sondern unsere Stärken ausbauen. Ein Prinzip, dass mir vom Kauf des Buches bis zur letzten Seite - und lange danach - sehr gut gefällt!

Autoren: Marcus Buckingham / Donald O. Clifton
ISBN: 3-593-36941-9

Mittwoch, 15. Februar 2006

Railroad Tycoon II

Die beste Version des genialen Computerspiels: Schienen verlegen, Bahnhöfe bauen, Personen und Güter transportieren, an der Börse spekulieren und unliebsame Wettbewerber ausschalten. Ich liebe diese Wirtschaftssimulation!! Insbesondere die Grafik und die Navigation sind bei dieser Version sehr gut gelungen und von Nachfolgeversionen bislang nicht übertroffen worden.

Placebo - Song to say goodbye



Schlaflos in Köln. Ich bin sehr froh, dass das goodbye ausgeblieben ist.

Mittwoch, 1. Februar 2006

Wolf Schneider - Die Gruner + Jahr Story

Eine Mischung aus Biographie des Verlags Gruner + Jahr, Geschichtsbuch der Medienbranche und Analyse von Erfolgsfaktoren im Medienmarkt. Leicht zu lesen. Chronologisch nach Jahreszahlen gegliedert. Ergänzt um Fotos von Köpfen und Schlüsselszenen der deutschen Medienlandschaft. Ein Tipp für jeden, der sich für Erfolgsgeschichten und die deutsche Mediengeschichte im Speziellen interessiert.

Autor: Wolf Schneider
ISBN: 3-492-23447-X

Sonntag, 15. Januar 2006

Andreas Eschbach - Das Jesus Video

Andreas Eschbach hat echt eine blühende Phantasie. Ein Mann fällt in eine Art Wurmloch und landet in der Vergangenheit - um genau zu sein in der Zeit von Jesus Christus. Im Gepäck hat er eine hochmoderne Videokamera, mit der er Aufnahmen von Jesus macht. Die Neuartigkeit der Kamera (kleine Schleichwerbung am Rande: eine Sony-MR) lässt es zu, dass die Aufnahme über die Jahrhunderte erhalten bleibt. Erst rund um das Jahr 2000 entdecken Archäologen zunächst die Bedienungsanleitung der Kamera, die allerdings erst in einigen Jahren erfunden werden wird. Auf der Suche nach der eigentlichen Kamera passieren einige Abenteuer. Das Buch ist sehr fesselnd geschrieben. Den zugehörigen Film habe ich bis jetzt nicht gesehen, er soll allerdings nicht annähernd an das Buch heranreichen.

Autor: Andreas Eschbach
ISBN: 3-8289-6720-5